Impfmobil kommt zur SVG Neuss-Weissenberg

Das Impfmobil des Rhein-Kreises Neuss macht am Samstag, dem 11. September 2021, von 10.00 bis 17.00 Uhr, Station auf der Hubert-Schäfer-Sportanlage, Neusser Weyhe 9, 41462 Neuss. Als Impfstoffe stehen entweder Biontech oder der Impfstoff von Johnson&Johnson zur Verfügung. Die Aktion findet im Vereinsheim der SVG Neuss-Weissenberg in Kabine 7 statt. Man benötigt keinen Termin.  
Geimpft werden können auch Kinder ab 12 Jahren. Dazu muss eine Einverständniserklärung eines Elternteils vorliegen (oder das Elternteil ist persönlich anwesend). Ab 16 Jahren bis ins hohe Alter reicht der Personalausweis oder der Pass. Wer ein Impfbuch hat, sollte dieses mitbringen. Alle weiteren Unterlagen kann man auf der Homepage des Kreises herunterladen und ausdrucken. Man erhält sie aber auch vor Ort und kann diese dort ausfüllen. Das Impfmobil kommt auf Initiative der SVG Neuss-Weissenberg auf die Sportanlage.
Der Verein würde sich freuen, wenn viele Nordstädter, die noch nicht geimpft sind, die unkomplizierte Gelegenheit zur Impfung nutzen. „Nur eine flächendeckende Impfung ist ein wirksamer Schutz für uns alle und der Schlüssel zur Überwindung der Einschränkungen, die auch den Sport in der letzten Monaten hart getroffen haben“, begründet Notker Becker, Vorsitzender der SVG Neuss-Weissenberg, die Aktion.